ab einem Bestellwert von FR. 99.00 - versandkostenfrei viele Sonderangebote Fussballtrikot Spezialist seit 1997
AS Rom

Offizielle AS Rom Fussball Trikots von Nike

Offizielle AS Rom Bekleidung für die Serie A und die Champions League. Wählen Sie das klassische dunkelrote Home Trikot welches im Stadio Olimpico getragen wird oder begleiten Sie i Giallorossi auf Ihren Reisen mit den Away oder 3. Trikots.

Absteigende Richtung einstellen

Elemente 1-36 von 163

pro Seite
  1. Nike AS Rom Home Trikot 2019-2020
    Regulärer Preis CHF* 99.90 Sie sparen CHF* 10.00 (10%) Sonderangebot CHF* 89.90
  2. Nike AS Rom Away Trikot 2019-2020
    Regulärer Preis CHF* 99.90 Sie sparen CHF* 10.00 (10%) Sonderangebot CHF* 89.90
  3. AS Rom Home Trikot BOYS 2019-2020
    Regulärer Preis CHF* 79.90 Sie sparen CHF* 20.00 (25%) Sonderangebot CHF* 59.90
Absteigende Richtung einstellen

Elemente 1-36 von 163

pro Seite

AS Rom Trikot Away-Home: Infos für AS Rom Fanartikel

Der Fußballverein AS Rom gehört zu den erfolgreichsten Mannschaften in Italien, wartet allerdings seit der Gründung auf einen Titelgewinn in einem großen internationalen Wettbewerb. Auf nationaler Ebene gewannen die aufgrund ihrer Vereinsfarben "Giallorossi" (Gelb-Roten) genannten Römer hingegen einige Titel, darunter drei Mal die italienische Meisterschaft sowie neun Mal den Pokal. Seit 1929 erregt das "Derby della Capitale" zwischen dem AS Rom und Lokalrivale Lazio Rom regelmäßig die Gemüter.


Gegründet wurde der AS Rom im Jahr 1927, um mit den starken Mannschaften aus dem Norden Italiens mithalten zu können und die Hauptstadt im italienischen Fußball zu etablieren. Das Vorhaben gelang - gleich im ersten Jahr holte die Roma den Vorläufer der Coppa Italia. 1930 wurde die Serie A gegründet, in der die Römer bis auf ein einjähriges Intermezzo 1952 in der Serie B auch durchgängig spielten. 1961 triumphierten die Römer im sogenannten Messestädte-Pokal, der heute oftmals als Vorgänger des UEFA-Cups angesehen wird, allerdings keinen so hohen Stellenwert besaß. In den beiden Finalspielen besiegte Rom den FC Birmingham.


Die erfolgreichste Zeit feierten die Hauptstädter in den 1980er-Jahren. Nicht nur, dass die Römer in dieser Dekade vier Mal die Coppa Italia gewannen, 1983 triumphierten die "Giallorossi" zudem erstmals seit 1942 wieder in der Meisterschaft. Enttäuschend verliefen allerdings die internationalen Wettewerbe. 1981 schied Rom trotz eines 3:0-Sieges im Hinspiel gegen Carl Zeiss Jena im Rückspiel mit einer 0:4-Pleite bereits in der ersten Runde des Europapokals aus. 1984 stand Rom im Finale des Europapokals der Landesmeister, verlor im heimischen Olympiastadion jedoch mit 2:4 im Elfmeterschießen gegen den FC Liverpool.


In der jüngeren Geschichte gelangen den Römern nur wenige Erfolge. 1991 erreichte das Team zwar das Finale im UEFA-Cup, verlor dieses aber gegen Inter Mailand. Erst im Jahr 2001 gewann der AS Rom seine dritte und bislang letzte italienische Meisterschaft. Der jüngste Titelgewinn gelang 2008 in der Coppa. Die absolute Vereinsikone und Identifikationsfigur ist Francesco Totti. Der italienische Nationalspieler spielt seit 1993 für den AS Rom und bestritt in seiner noch laufenden Karriere allein in der Liga über 600 Spiele und erzielte dabei 248 Tore. (Stand August 2016)


Die Vereinsfarben des AS Rom sind Rot und Gelb. Daran hält sich auch die Farbgebung der Heimtrikots, die von weißen Hosen und roten Stutzen komplettiert werden. Das Trikot für die Auswärtsspiele ist traditionell weiß. Im Wappen der Roma finden sich außerdem die sogenannte "Kapitolinische Wölfin" mit den Knaben Romulus und Remus wieder, die dem Mythos nach die Stadt gegründet haben und von der Wölfin gesäugt wurden.


Für Anhänger des AS Rom gibt es eine Vielzahlvon Fan-Artikeln. Dazu gehören natürlich die aktuellen Trikots, aber auch viele weitere Kleidungsstücke, Fahnen und Schals. Etwas außergewöhnlicher wird es mit dem Helm für Mofafahrer in Vereinsfarben oder den Flip-Flops mit Vereinswappen.