ab einem Bestellwert von FR. 99.00 - versandkostenfrei viele Sonderangebote Fussballtrikot Spezialist seit 1997
Real Madrid

Offizielle Real Madrid Fussball Trikots von adidas

Offizielle Real Madrid Ausstattung für die La Liga und die Champions League. Wählen Sie das klassische weiße Home Trikot, welches im Bernabeu getragen wird, oder unterstützen Sie die Los Blancos bei Ihren Reisen mit dem tollen Away Trikot oder dem 3. Trikot.

Absteigende Richtung einstellen

Elemente 1-36 von 293

pro Seite
  1. adidas Real Madrid Home Trikot 2019-2020
    Regulärer Preis CHF* 99.90 Sie sparen CHF* 10.00 (10%) Sonderangebot CHF* 89.90
  2. adidas Real Madrid Frauen Home Trikot 2019-2020
    Regulärer Preis CHF* 99.90 Sie sparen CHF* 10.00 (10%) Sonderangebot CHF* 89.90
Absteigende Richtung einstellen

Elemente 1-36 von 293

pro Seite

Real Madrid Club de Fútbol: Eine moderne Geschichte über den Verein und sein Trikot

Real Madrid Club de Fútbol, gemeinhin bekannt als Real Madrid, ist der erfolgreichste Verein der spanischen Fußballgeschichte. Mit 33 gewonnenen La Liga Titeln hält Real den Rekord. 18 Mal gewannen sie den spanischen Copa del Rey Cup, 8 Mal den spanischen Super Cup. Ein weiterer Rekord sind die 9 UEFA Champions League Titel, 2 UEFA Cups, 1 UEFA Supercup und 3 Intercontinental Cups.


Gegründet 1902, wurde im Jahr 1920 - unter der königlichen Schirmherrschaft von König Alfonso XIII - aus dem Madrid FC der "Real Madrid" was grob übersetzt "Royal" Madrid heißt.


Der Real Madrid ist einer, von nur drei Vereinen, der noch nie aus der La Liga - der obersten Liga des spanischen Fußballs - verbannt wurde. Mit einem Jahresumsatz von 401 Mio. € hält Madrid den Rekord, die weltweit höchsten Einspielergebnisse zu erzielen.


Mit Raul Gonzales - der später zum besten Torschützenkönig Real Madrids aller Zeiten ernannt wurde - gewann Madrid 96-97 die La Liga und die UEFA Champions League 97-98 sowie in der Saison 99-00. Mit dem Erwerb, von Luis Figo, vom Rivalen FC Barcelona, wurde im Sommer 2000 eine neue Ära eingeläutet, diese wurde als "Galactico Ära" bekannt.


Kurz darauf kaufte der Verein Zinedine Zidane von Juventus Turin und Real Madrid gewann 3 weitere La Liga Titel und einen weiteren UEFA Champions League Titel. Im Jahr 2002 kaufte Real vom Inter Mailand Ronaldo ein und in 2003 David Beckham von Manchester United, damit waren die "Galacticos" von Präsident Florentino Perez komplett. Trotz der vorherigen Erfolge gelang es in 2007 dem Club einen Titel zu gewinnen. Die erste Galactico Ära endete als David Beckham, der letzte noch verbliebene der Galacticos, im Herbst 2007 den Verein verließ um der MLS (Major League Soccer) beizutreten.


Im Jahr 2006 verlor Perez die Präsidentschaft des Vereins, kam aber 2009 als Präsident zurück und schwor, den Verein zu seiner alten Herrlichkeit zurück zu führen. Seine zweite Amtszeit wurde als zweite Ära der Galacticos eingeläutet. Im Juni 2009 unterzeichnete der brasilianische Nationalmannschaftsstar Kaka für eine Rekordsumme von fast 83 Mio. € bei Real, nur zwei Tage später wurde dieser Rekord gebrochen, als der portugiesische Stürmer Christiano Ronaldo, von Manchester United, für sagenhafte 116 Mio. € zu Real wechselte. Mit weiteren Zugängen von Spielern wie Benzema, Modric, Kroos und Bale ist die zweite galaktische Mannschaft nun komplett.


Ein kurzer Blick auf das Real Madrid Trikot

Das Real Madrid Home Trikot war schon immer weiß, während das Auswärtstrikot entweder schwarz oder violett war. Seit den 40er Jahren blieb das Real Wappen relativ unverändert und merkwürdigerweise blieb das Wappen für einen Zeitraum von über 50 Jahren, nämlich von 1941 bis 1997, komplett unverändert. Sein Design-Merkmal sind die Buchstaben MFC auf einem weißen Hintergrund mit einem dunkel violetten Streifen, welcher Kastilien, das ehemalige Königreich Spaniens repräsentieren soll. Oben auf dem Wappen sitzt eine verzierte Krone welche ebenso das Königreich und den royalen Bezug des Vereins repräsentiert.


Real Madrid ist zweifellos eine der Top-Mannschaften in der internationalen Fußballwelt. So ist es nicht verwunderlich, dass deren Trikots von einem Top-Unternehmen produziert, vermarktet und vertrieben werden. Als solches hat Adidas seit 1998 alle alleinigen Rechte auf Real Madrid Trikots, Trainingsbekleidung und weiteres Real Madrid Zubehör.